Direkt zum Hauptbereich

Posts

Eine Seenfahrt...

... die ist lustig. Und interessant.
Guten Morgen Ihr Lieben. Nein, ich habe mich nicht verschrieben. Ich meine tatsächlich eine Seenfahrt. Weil wir sind am Samstag über zwei Seen geschippert. Das Muttertier hatte 90. Geburtstag und wollte was Schönes unternehmen, oder auch nicht oder essen gehen oder lieber nicht, soll ich wirklich feiern... Ihr kennt das sicher. Also habe ich gesagt, dass ich was Nettes organisiere (schon im eigenen Interesse, hihi.)
Wir hatten bei unseren Leipzig Besuchen schon 2 mal in einem Hotel etwas außerhalb am Störmthaler See genächtigt. Nette Gegend, gutes Essen und direkt am See gelegen. Und die Möglichkeit mit dem Schiff auf dem See zu fahren. Eine kurze Rücksprache mit dem Hotel: nach dem Essen fahren wird zeitlich nicht klappen, da es 3 Stunden für eine Rundfahrt braucht. Aber man kann prima vom Startanleger in Markleeberg am Vormittag starten, dann im Hotel essen und am Nachmittag wieder zurück fahren. Guuuuute Idee!
Also sind wir am Samstag um halb E…
Letzte Posts

Freitags-Füller #476

1. Heute kann ich endlich  wieder gescheit schlafen, die Temperaturen sind angenehm kühl.


2.  Ich schlafe bei offenem Fenster auch wenn es nervt. Die Vögel können morgens um halb 5 ganz schön kreischen *grins* 


3.  Die Fußball-Weltmeisterschaft interessiert mich nicht die Bohne.
4.  Äh, ja. Dazu fällt mir nix ein....  ________ ganz langsam ausgezogen.

5.   Es dauert keine 10 Minuten ein frisches Pesto zu machen, statt eins aus dem Glas zu benutzen.
6.  Ich esse gerne und mit Genuss. Nix Neues, oder? :-)


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lecker Essen (hoffentlich), morgen habe ich geplant, den 90. Geburtstag meiner Mutter groß zu feiern und Sonntag möchte ich heim!


Wer auch beim Freitags-Füller mitmachen möchte, Barbaras Blog ist umgezogen! Den neuen Link findet Ihr rechts!
Habt ein tolles Wochenende Ihr Lieben!!! das Ibu

12 von 12 im Juni // ein normal langweiliger Arbeitstag

Servus Ihr Lieben, ich muss Euch noch meine 12 von 12 Bilder nachreichen. Gestern hatte ich leider das Handy vergessen...













Ein stink normaler Arbeitstag eben *grins* lg vom Ibu

Rosenzeit

Im Moment blühen die Rosen in voller Pracht. Schade, dass ich Euch den Geruch nicht transportieren kann. Vor allem Abends ist er so intensiv.
Mögt Ihr ein paar Rosenbilder sehen?
Wenn man in meinen Garten geht, trifft man am Rosenbogen als erstes auf die Kletterrosen "Kir Royal" und "Marie Lisa". Von Marie Lisa habe ich gerade kein Detailbild. Kir Royal ist eine von Meilland gezüchtete Romatica Rose mit einer interessanten Blütenform (jedes Blütenblatt hat eine Spitze) und rosa Sprenkeln.
Marie Lisa ist die kleine Dunkelpinke, die sich dieses Jahr bis in den Perückenstrauch ausbreitet. Das ist eine einmal blühende Ramblerrose und ein Hybrid der Rosa multiflora, gezüchtet 1925 von einem Augustinermöch.
Von der Gartenseite auf den Rosenbogen geblickt. Hier hat sie noch fast gar nicht geblüht. Aber unter dem Perückenstrauch wächst ein Ableger davon, den werde ich im Herbst an den Pflaumenbaum setzen.
Geht man nach links, steht dann als nächstes die Edelrose "Bl…