Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2012 angezeigt.

201207

Mein Juli: Kunst ? Kunst ! Viel genadelt. Viel gefroren. Viel geschwitzt. Neues ausprobiert.

Der Heidetuchvirus

… hat mich auch erwischt. Da meine Restekiste mittlerweile nicht mehr zu geht, habe ich mich entschlossen, ein Heidetuch zu nadeln. Das macht sowas von Spaß. Gestern habe ich angefangen und konnte die Nadeln fast nicht weglegen: Nur fürchte ich, dass die Reste doch nicht reichen werden :-/ *knarf*.  Oder ich muss noch mehr Farben ins Spiel bringen. Aber bunt genug isses eigentlich….Also falls jemand Reste in rot, orange, frosch übrig hat, vorzugsweise in Merino: ich wäre wohl ein seehr dankbarer Abnehmer.Euch allen einen schönen Montagabend, ich geh dann mal weiter Reste verwerten :-)Ibu

Das erste Projekt II

Der Schal aus meiner solargefärbten Merino-Seide ist fertig. Und soooooo schön weich. Gestern beim Stricktreff vom Atelier Zauberelfe (leider ohne die arme rückengeplagte Zauberelfe) habe ich ein ordentliches Stück geschafft, so dass ich heute morgen den Schal beenden konnte. Kommt gut in die neue Woche!
Ibu

Keine Zeit

zum bloggen :-) ich muss den Sommer genießen, zumal es am Wochenende schon wieder vorbei ist.
Hach ist das schön!!! Vielleicht gleich etwas viel des guten, aber besser als Regen.Deshalb nur ein kurzer Gruß aus dem Garten mit ein paar meiner Taglilien.Genießt das schöne Wetter!!!
Ibu

Das erste Projekt

aus meiner handgefärbten Wolle (nach den “Venezia” Socken).Ich habe mich entschlossen, einen Sommerschal aus dem Merino-Seide-Strang zu nadeln. Der fasst sich soooo gut an *schnurr* Merino-Seide, getauft auf “Katerina”, gefärbt mit Cochenille, Alkana und Malve Daraus wird jetzt der Schal Moiraine Schönen Restsonntag, das Ibu

Farbspiele

sind mir bereits am Donnerstag von den Nadeln gesprungen. Das 2. Muster aus dem KAL PINK der Gruppe “Designs by Regina Satta” bei Raverly. Eins super Muster! Es strickt sich fast wie Stinos. gestrickt aus Tweedwolle “Hibiscus” von Spinning Martha
und “Sommer” von Tausendschön Größe 39 abweichend von der Anleitung mit einem zusätzlichen kleinen Rollrand Fällt Euch was auf???
Jawoll, das sind Freilandbilder :-) Herzchenferse BandspitzeIch wünsche Euch ein schönes Wochenende!!!
Ibu

Frage-Foto-Freitag!

Heute komme ich wieder mal dazu auf Steffis Fragen zu antworten. Mehr dazu gibt es da.1.) Lebt dein Balkon noch? Warten auf den Sommer…Die Pflanzen sind schon im Herbstmodus und werfen die Blätter ab. Vor allem die 8 Oleander.
Der Schirm steht noch im Keller und war dieses Jahr noch nicht im Einsatz.2.) Hübsch & lecker? Wassermelone3.) Was liebst du im Moment besonders? Solarfärben…spannend, einfach, überraschend(kann mal einer Sonne schicken?)4.) Was magst du gerade gar nicht? Hausarbeit!!!5.) Was findest du nicht hübsch, aber es ist halt so praktischdiese ansehnliche, formschöne Konstruktion
steht mitten auf der Terrasse vor der Tür
man sieht es sofort
fällt drüberAber total praktisch, weil man von der Tür aus ins Schwalbennest schauen kann, ohne die Tiere zu verjagen.
Das Nest befindet sich direkt über der Tür, 1m über meinem Kopf.
Kann man es erkennen?Und jetzt: Endspurt!!! Kommt gut ins Wochenende,Ibu

Schon so lange

20 Blümchens für 20 Jahre. Und es kommt mir doch wie gestern vor.












Gestern konnte ich auch endlich mal wieder für mehr als 10 Minuten am Stück in den Garten. Das Ergebnis von 2 Stunden Unkrautrupfen: ein GANZER Autoanhänger voll Unraut. Wahnsin, wie das Zeug bei dem Wetter wächst. Heute haben wir wieder binäres Wetter.
Regen– Sonne– Regen– Sonne Aber wenigstens nicht mehr ganz so Schattig. Ibu

Sommer aus IT Sicht

Das hab ich grad von einem Kollegen bekommen. Jetzt ist alles klar, oder?

Ob ich mir einen Tee koche? Hier steht noch herrenloser Advents-Früchte-Tee rum, passend zum Wetter.

Backofenfärbung

Statt Solarfärbung ist die 2. Partie eine Backofenfärbung geworden. Nach 1 Woche mit max. 18 Grad und einer Wetterprognose für die folgende Woche, die auch keine höheren Temperaturen versprach, hatte ich die Faxen dicke. Kurz entschlossen habe ich die Gläser nach bei 80 Grad Umluft einen ganzen Vormittag in den Backofen gestellt (in das tiefe Backblech, gefüllt mit Wasser). Eine wirklich gute Alternative, falls das Wetter mal nicht mitspielen sollte.So sahen die Gläser am Anfang aus:Und so habe ich sie aus dem Ofen geholt: Das Grüne im Mittleren Glas ist eine nette, kleine Algenzucht (wahrscheinlich aus der Regentonne eingeschleppt)Hier hängt alles zum Trocknen. Outdoortrocknung ging aber nur eine halbe Stunde, danach fing es wieder an zu regnen.
Alles zusammen, getrocknet und zusammen gedreht sieht jetzt so aus:
Und ich bin wirklich zufrieden mit dem 2. Versuch *hach*Und hier die Details Malve, Alkanna und 1/2 TL Cochenille auf Merino/SeideBlauholz auf Merino/Nylon  Mein Liebling, Birk…

Das Zwiebelschaf in Venedig

… ist so eben fertig geworden.Aus meinem Solargefärbten Strang (Zwiebel mit Schafgarbe)habe ich beim “KAL Pink” das Muster Venezia aus dem neuen  pinken Musterheft von Regina Satta gestrickt.Leider sind die Bilder mangels Tageslicht nicht so toll… :-/ Größe 39Hier stimmen die Farben noch am ehesten… Die Socken wandern in die Tauschkiste, sind aber erst mal für Andrea reserviert.Ein schönes Wochenende wünscht
das Ibu

Kleine Spielerei

… mit der HandyCam. Frau muss ja alle Funktionen mal ausprobieren.Retro vertikal gespiegelt:-)  Blick auf einen See… Horizontal gespiegeltIch wünsche Euch einen schönen Tag, lasst Euch vom Wetter nicht ärgern.Ibu

20120711

13 Grad, Sommer in Nordhessen :-)

d13/2

Hier wieder ein paar Bilder von unserem Sonntagsausflug. Das da ist der optimale Platz für mich. Kann nicht mehr lange dauern, bis man mich da abgeben muss. Es ist aber kein dOCUMENTA 13 Kunstwerk, sondern steht auf dem Gelände vom A.R.M:

Und ich bin fast reif dafür, so geistig verwirrt wie ich bin *grummel*. Ich habe meine Tasche gepackt…Regenschirm, Telefon, Geld, Teleobjektiv, Kamera…losgefahren…In der Ausstellung am Hauptbahnhof mache ich das erste Bild…
nöhlt mich die Kameran an :”Speicherkarte fehlt” *wahhhhhhhhhhhhh* Hab ich das Ding im Rechner stecken lassen. 
Und deshalb quäle ich Euch jetzt mit lausigen Händie-Foddos. Eine Näherei/Schneiderei komplett aus Holz

  Nähmaschine
Hemdenbügler(?)
Stromstecker
  Motor
auch ein Kunstwerk?
  das ist definitiv eins. sich automatisch öffnende und schließende Jalousien im alten Güterbahnhof
Reste von früher
Auch ein Kunstwerk, im Vorfeld schon heiß diskutiert. Und bewacht, damit die Schrottsammler das Zeug nicht einsackten.

Im ganzen Haufen la…