Dienstag, 26. Februar 2013

Die verstrickte Dienstagsfrage 9/2013

Und schon ist es wieder Dienstag. Es ist wieder Zeit für Wollschafs Frage:

Viele meiner lieben Freundinnen sind gerade schwanger. Was liegt für einen Strick- und Häkelfan also näher, als die Babys mit einem wollig weichen Geschenk zu begrüßen? Allerdings finde ich es auf Dauer nicht so spannend, Massen an Söckchen oder Schüchen zu stricken. Deshalb bin ich auf der Suche nach frischen Anregungen. Egal ob Kleidung, Spielzeug oder Decken, was sind Eure liebsten Strick- oder Häkelmodelle für Babys?

Vielen Dank an “Tee & Kekse” für die heutige Frage!

Mangels eigenem Nachwuchs habe ich in der Richtung wenig zu bieten.

Im Gegenteil stellt sich mir aktuell die gleiche Frage. Im engsten Kollegen-Kreis ist gerade inflationäres Kinderkriegen angesagt. Im Zeitraum von März bis Juli 6 neue Ableger (arbeitet im Sommer eigentlich noch wer?).

Und für mindestens 3 der lieben Kleinen will ich auch was stricken. Ich bin also schon mächtig auf die anderen Antworten zu dieser Frage gespannt. Ansonsten gibt es die Würmchenmütze Nils und Babysocken a la Socksstreet. Oder die aktuell angesagten Knubbelchen.

Sonntag, 24. Februar 2013

Wieder entspannt

… sind endlich die Katzen. Seit es dauernd nur schneit, gehen die Zicken doch nicht mehr raus. Das Ergebnis ist eine mega schlechte Laune und ständige Kloppereien, die bunte Ziege hat auch mit Protestpinkeln angefangen (obwohl SIE immer diejenige ist die mit den Kloppereien startet). Die arme alte Trine hat sich darum nur noch verkrochen und angefangen, den Pelz von Pfoten und Bauch abzufressen. Der Bauch war schon ganz nackig an der einen Seite (und das bei den Temperaturen).

Darum habe ich seit 1 Woche in Wohnzimmer und Küche Pheromon-Stecker, in der Hoffnung, dass es dadurch etwas ruhiger hier wird. Die Stecker verbreiten eine Nachbildung des Gesichtspheromons der Katze –> das verbreiten die, wenn sie immer mit dem Kopf irgendwo reiben und markieren damit Ihr Revier, in dem sie sicher und geborgen fühlen.

Ich war ja erst skeptisch…aber bei meiner alten Trine wirkt es. Sie hockt nicht mehr unter dem Sofa, sondern schläft ganz entspannt AUF dem Sofa. Bei Mimi dauert es wohl noch, sie ist zwar auch entspannter, hat aber hat gestern schon wieder in die Küche gepieselt *grrrr* (und ich darf nicht schimpfen *soifzzzz*).

Oma Trine spielt sogar wieder wie ein kleines Kätzchen. Ich musst es heute morgen knipsen! Mir tat so der Bauch weh vor Lachen!!!

Vorsicht Bilderflut:

IMG_2417

 

IMG_2418

 

 

IMG_2419

 

IMG_2420

 

IMG_2423

 

IMG_2424

 

IMG_2425

 

IMG_2427

IMG_2430

 

IMG_2414 Weg ist der Papierknüddel

 

Ich geh dann mal Schnee schippen. Euch einen schönen Sonntag!

das Ibu

Samstag, 23. Februar 2013

Noch ein Kuscheltuch

… ist fertig geworden. Und ich lieeebe es. Ich hatte erst nur die beiden Curly Silk Stränge von dibadu gekauft, ohne wie immer zu wissen, was ich daraus stricken soll. Hauptsache erst einmal haben *hamster*

Aber relativ schnell wusste ich, dass ich sie gleich anstricken will und dass es ein Tuch werden soll.

IMG_2264 Dibadu Funnies – Curly Silk “Gebrannte Erde”

 

IMG_2265 Dibadu Funnies – Curly Silk “Muschelsucher”

 

Dazu hat mir dann Andrea vom Atelier Zauberelfe noch dunkelgraue, weiche Merinowolle gefärbt:

IMG_2263

 

Gestrickt habe ich daraus das Tuch Dream Stripes

IMG_2395 Zuerst wusste ich nicht so recht, wie ich die Farben verteile, nur das helle oder nur das orange mit grau?

 

IMG_2397 Da ich mich nicht entscheiden konnte (Mrs. Monk halt) habe ich einfach mal drauf los gestrickt, um zu sehen, was besser aussieht.

 

IMG_2398 Und habe es dann glatt so gelassen und nicht wieder geribbelt. Jetzt weicht das Ganze zwar vom Original erheblich ab, aber mir gefällt es so irgendwie.

 

IMG_2396 Nach dem Entspannungsbad ist das Tuch noch erheblich größer geworden, so dass ich es auch bequem als Schultertuch tragen kann.

 

IMG_2399Und dabei bringt es nur 188g auf die Waage. Aus den Resten könnte ich fast noch eins stricken.

 

IMG_2402

 

IMG_2401 Meine Anti-Schneedepri-Ranunkel passt farblich auch wunderbar dazu.

 

Euch einen schönen Samstag,

das Ibu

Freitag, 22. Februar 2013

Frage-Foto-Freitag

Hallo Ihr Lieben, hattet Ihr eine schöne Woche? Steffi fragt heute für welche 5 Dinge wir unsere Woche lieben. Oh man, das ist echt ein Brett….. 5 Dinge warum diese Woche besch…eiden war könnte ich sofort aufzählen. Wirklich schön war nicht viel, ich habe mich mit der Beantwortung sehr schwer getan *seufz*

 

#1

IMG_2406 das schönste an dieser Woche war das Knit’n Sip Wichtelpaket von Aud
Da waren soooo schöne Sachen drin. Ein Rundum-Sorglos-Paket zum Möbius Stricken. Von der Anleitung über die passende lange Rundstricknadel bis zur Nervennahrung (wenn der Anschlag nicht klappt). Und suuuuper schöne Wolle

IMG_2407 kuschelweich sag ich Euch.
Danke liebe Susanne für diesen wunderschönen Lichtblick dieser Woche!

 

#2

IMG_2408 Mein Tuch ist fertig geworden. Mehr dazu am Wochenende

 

#3

IMG_2409 Frühlingsblumen im ganzen Haus

 

#4

IMG_2410 Daphne ist im Bad eingezogen

 

#5

Zwischenablage01 2 Neue in der Kochbuchsammlung, soooo schön sag ich Euch

 

#-99.999

IMG_2411 DAS da liebe ich diese Woche üüüüberhaupt nicht, letzte Woche nicht und nächste Woche schon mal grad gar nicht!  Mir geht das Dunkelgraue so tierisch auf den Keks und auf die Laune…wach werde ich auch nicht mehr. Was macht Ihr bei so einem Wetter um wach zu werden und gute Laune zu haben? Den ganzen Tag in der Arbeitszelle bei Kunstlicht, Spazierengehen in der Mittagspause fällt mangels “Umgebung” flach, Kaffee hilft nur kurzfristig, der Kantinenfraß hilft auch nicht *bäähhh*
Ich ziehe schon ernsthaft die Anschaffung einer Tageslichtlampe in Erwägung!


So, genug genölt. Euch wünsche ich jetzt ein wunderschönes Wochenende und verkrümele mich jetzt mit Erdnüssen, einer Tasse idulgashinna Tee und dem Strickzeugs auf mein Sofa vor den Kamin
lg, das Ibu

Mittwoch, 20. Februar 2013

<a href="http://www.bloglovin.com/blog/4818525/?claim=kr53up24dtk">Follow my blog with Bloglovin</a>

Dienstag, 19. Februar 2013

Die verstrickte Dienstagsfrage 8/2013


Und schon ist es wieder Dienstag und Zeit für die verstrickte Frage beim Wollschaf:
Irgendwann haben alle einmal das Stricken freiwillig oder durch einen Bildungsplan verordnet gelernt.
Erinnert ihr euch noch, wie das war?
Was machte euch die meisten Probleme?
Wann fing es an, euch richtig zu packen?
Vielen Dank an Michaela für die heutige Frage!
(Hatten wir die Frage nicht schon mal? Kommt mir so bekannt vor.)
Erinnert ihr euch noch, wie das war? --> Schrecklich. Lernzwang in der Schule. Mit einem tooootal öden und langweiligen Projekt. Ein Schal, 1 re + 1 li, in einem aufregenden, spannenden Farbton. Weiß. Keine Ahnung, was meine Mutter damals geritten hat, mir ausgerechnet weiße Wolle zu kaufen. Wahrscheinlich gab es damals zu DDR-Zeiten grad nix annerschtes.
Was machte euch die meisten Probleme? --> durchzuhalten und die bis zur nächsten Stunde geforderten 10 cm zu schaffen. Es war einfach nur langweilig.
Wann fing es an, euch richtig zu packen? --> im Studium. Einige Vorlesungen konnte man nur mit Stricken überleben und verfolgen.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
das Ibu
PS: Wer von Euch hat denn eigentlich schon wieder Schnee bestellt??? Nu iss aber langsam mal gu
t!

Samstag, 16. Februar 2013

Valentinswichteln…

…die Zweite. Nachdem ich Euch gestern meine verwichtelten Socken gezeigt habe, will ich Euch nun auch noch mein Päckchen zeigen. Leider habe ich nur Handy-Bilder. Ich bitte die bescheidene Qualität zu entschuldigen und gelobe Besserung *grins* Ein Nachstellen des Fotos ist leider nicht mehr im vollständigen Zustand möglich.

 

20130213_202805-1 Das kam aus dem Paket zum Vorschein.

 

20130214_071703 Und das war alles drin: 2 Kochbücher (ich sammle Kochbücher), ein süßes Valentinswindlicht, Sonnenblumensamen, ein Duschgel (Mandarine-Vanille *hmmmmm*), 2 tolle Patchworktopflappen (die passen super in die Küche, da ist viel orange) und wunderschöne Socken. Vielen Dank liebe Brigitte!!! So ein tolles, liebevoll ausgesuchtes Wichtelgeschenk!

 

20130216_120715-1Die Socken wärmen mir seit gestern schon die Füße. Ist das nicht eine tolle Farbe?
Und die Schoki ist schon halb aufgefr…aufgegessen. Das will bei mir was heißen!!! Ich bin keine Süße. Normal kann hier eine offene Tafel Schokolade gefahrlos wochenlang vor meiner Nase liegen.

 

20130215_071206 Und mit meinen Valentinsblümchen wünsche ich Euch einen gemütlichen Samstag!
Wir fahren jetzt mein Moppen vom Spezialisten abholen. Danach muss ich mich entscheiden, was mit dem Ding passieren soll…behalten oder verkaufen.

lg, das Ibu

Freitag, 15. Februar 2013

Sonnig

… waren die Socken, die ich zum Valentinswichteln in der Zauberelfen-Raverly-Gruppe verschickt habe. Hattet Ihr einen schönen Valentinstag?

Gestern wurde das Wichtelpaket ausgepackt, also kann ich die Socken auch endlich zeigen. Fertig geworden sind sie im Januar.

 

IMG_2362 Gestrickt aus Tweed-Wolle von Andrea der Zauberelfe, Farbe “Sonniger Tag”. Leuchtet das nicht schön???

 

IMG_2363 Das Muster ist von Regina Satta und nennt sich Spuren im Sand.

 

IMG_2364

 

IMG_2365

IMG_2367

 

Eigentlich ist heute ja Frage-Foto-Freitag. Diese Woche mache ich aber nicht mit. Es sollen 5 Kleidungsstücke geknipst und ihre Geschichte erzählt werden. Das finde ich jetzt nicht so spannend und bin dann nächste Woche wieder mit dabei.

 

Euch allen ein schönes Wochenende und lasst Euch nicht vom Wetter ärgern,
das Ibu

Dienstag, 12. Februar 2013

Die verstrickte Dienstagsfrage 7/2013

Maaahlzeit alle zusammen. Es ist Dienstag und Mittagspause und damit wieder Zeit für die verstrickte Frage.

Beim Wollschaf wird heute gefragt:

Wie entscheidet ihr was ihr als nächstes strickt??

Geht ihr nach einem bestimmten Farbschema oder nach Hersteller oder einfach nur danach, was euch gerade "anhüpft"??

Ich habe immer das Problem, dass ich mir ein Knäuel Wolle aussuche und sobald ich es verstricken will, gefällt es mir nicht mehr und ich muss ein anderes nehmen. Und das "Erstgewählte" verschwindet dann tief unten in der Versenkung!

Ich bin gespannt, was ihr so Interessantes dazu beitragen könnt.

Vielen Dank an Angela für die heutige Frage!

Ooowehhh, erwischt. Das ist bei mir ein ganz großes Problem. Mrs. Monk kann sich doch immer nicht entscheiden. Ich habe soooo viele Ideen und Projekte, die ich gerne stricken möchte. Und so viel tolle Wolle … Gerade letzte packe ich oft weg, weil sie soooo schön ist und ich vielleicht doch noch eine NOCH bessere Anleitung dafür finde *seufz* Auf die Weise würde ich die ganz tollen Lieblingsknäuelchen wohl nie verstricken.

Darum mache ich dieses Jahr auch beim Projekt 12für13 mit. Da wird mir die Entscheidung welches Knäuel diesen Monat dran ist schon mal abgenommen.
Wieder anders sieht es bei größeren Projekten aus….die hüpfen mich tatsächlich ganz spontan an
(so wie die Sankt Petersburger Schlittenfahrt)

Liebe Grüße!

Ibu

Montag, 11. Februar 2013

12für13 - Februar

Im Januar bin ich hinterher gebummelt, dafür ist der Februar pünktlichst am 8.02. fertig geworden.


Mein Februarstrang war (wieder) vom Atelier Zauberelfe und gut abgehangen. Ich hatte ihn glaube ich mal aus irgend einem Wanderpaket ertauscht. Das Schätzchen trägt den Namen Elfen-Rose. Und ich erkläre diese Färbung zu meiner absoluten Lieblingsfärbung!

 

IMG_2380 Daraus entstanden ist ein Paar Orchideen-Socken von Socknrolla
ein wunderbares Muster!

 

IMG_2381Mit Rollrand

 

IMG_2383Schleudersternspitze (hatte ich ganz lange nicht)

 

IMG_2382   Das Waffelmuster lässt sich von Anfang an super auswendig stricken. So richtig schön no-brain :-)

 

IMG_2384 Größe 39

 

IMG_2385 Und eigentlich als Ostergeschenk gedacht.

 

IMG_2387 Aber mir gefällt die Farbe so gut, deshalb MÜSSEN die hier bleiben.

 

Kommt gut in die neue Woche!
Ibu

Sonntag, 10. Februar 2013

20120210

 

IMG_2389 Es ist kalt in Nordhessen.

 

IMG_2391 Eiskristalle

 

IMG_2394 Und ich habe jetzt kalte Füße :-)

 

Euch einen schönen Sonntag, wir machen jetzt Ikeabana und bauen die beiden neuen Schuhschränke zusammen.
lg das Ibu

Samstag, 9. Februar 2013

Schwarzwaldbilder // nachgereicht

Ich bin Euch ja noch ein paar Bilder von Anfang Januar schuldig. Und da das Wetter gerade so grau und isselig ist, habe ich jetzt welche heraus gesucht.

 

20130108_104555 Der Skihang in Wald…nix Schnee…nix los

 

20130108_104612 Vorratslager mitten auf dem Weg?

 

20130108_104626 Sonne (habe schon ganz vergessen, was das ist *schnief*)

 

CIMG4608 *hach*

 

IMG_20130108_121814 Zweiineins

 

IMG_20130108_121837 Tauwetter

 

IMG_20130108_124908 Da könnte ich glatt einziehen

 

CIMG4607 Moos

 

IMG_2318 Titisee, einmal rund rum

 

IMG_2319

 

PaperArtist_2013-01-10_22-51-40 kleine Spielerei am Smartphone mit PaperArtist

 

So, das reicht erst mal, oder?
Ich wünsche Euch einen gemütlichen Samstag,
Ibu