Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2013 angezeigt.

Ich wünsche Euch…

Die verstrickte Dienstagsfrage 13/2013

*piep* Da bin ich wieder. Ich habe mal ganz spontan eine ungeplante (Grippe-)Auszeit genommen.*hust*Nicht mal stricken war möglich….Aber nugeht’s wiederBeimWollschaf wird heute gefragt:„Ich bin begeistert und erstaunt, wieviel tolle Sachen in sehr kurzer Zeit gestrickt werden. Meine Frage: Wird das alles von Hand gestrickt oder strickt die eine oder andere auch mit der Maschine? Woher bekommt man gute Anleitungen für das Maschine stricken? Was sind die Vor- und Nachteile von den beiden Arten zu stricken? Oder strickt eine Handstrickerin lieber nicht mit der Maschine? Auf eure Antworten freue ich mich!Vielen Dank an Anja für die heutige Frage!“Da kann ich nur sagen„Isch abe gar kein Strickmaschin.“*grins*Und ich möchte auch gar keine haben. Stricken ist für mich kreativ und Entspannung nach einemArbeitstag an einer„Maschine“ (PC).Ich kann mir nicht vorstellen, dann danach schon wieder an einer Maschine zu sitzen.Stricken ist für mich HANDarbeit im wahrsten Sinne des Wortes. Und ich mac…

Bedröbbelt…

… haben die Futterhausbesucher gestern aus der Wäsche geschaut.Das Futter ist jetzt auch alle. Und zu kaufen gibbet es nix mehr, die Läden haben schon auf Frühling umgestellt. Mal sehen, ob ich noch olle Nüsse oder Haferflocken im Schrank finde…Kommt gut in die neue Woche!

Frühling im Karton

… ist gestern hier angekommen.
Ich hatte ja letzten Freitag einen dicken Stapel Gartenzeitungen ausgemistet. Diese haben jetzt ein neues, liebevolles Zuhause bei Sabine gefunden. Beinahe wäre auch eine Katze mit gereist *grins* Mit Bestechung konnte Pepe aber überredet werden, den Karton zu verlassen. Habt Ihr auch solche Kistenfetischisten? Ich muss alle Kisten auf dem Schrank lagern, die ich noch mal verwenden will. Sie werden sonst von der Pelzfraktion annektiert und vernichtet. Und dieses wahnsinnige, irre und supertolle Paket ist dafür hier gelandet. Ist das noch schön?
Eine geballte Ladung Frühling! Samen für den Garten, Duftumschläge, Bestechung für die Katzen, Früchte/Nusskuchen, Nuss-Oliven-Knabbermischung, ein Haus für Marienkäfer - Motschekiebchen auf Sächsisch :-) Und Wolle. Sooooo schön. Echte sabs-Farben :-) Ich freue mich schon drauf, die zu verstricken. Aus der Bunten könnte ich mir gut ein schönes Sommertuch oder Möbius vorstellen. Am Liebsten würde ich sofort damit …

landpartie

… nennt sich die Färbung meines März Knäuels für 12für13. Einen gut abgehangenen Strang von Frau Wo aus Po habe ich aus meiner Kiste gefischt.Daraus entstanden sind ein paar Socken. Muster ganz frei Schnauze. Das Bündchen von den Orchideensocken Grundmuster 2 re, 1 Hebemasche, 2 re,1 li Und am Schaft habe ich “quergestrickte” Maschen ausprobiert. Sehr schön, die kommen mir sicher gelegentlich wieder auf die Nadeln. Die Reste habe ich bis auf einen kleinen Teil auch gleich vernadelt. Söckchen für Zwillinge, die im Juni schlüpfen, nach dem bewährten Rezept von Socksstreet Der Rest der Wolle wandert dann noch in 2 Mützchen. Schöne Wolle, schööööne Farben und fast alles aufgebraucht. Prima!NICHT prima ist der Hintergrund! Die nächsten Bilder will ich gefälligst mit GRÜN als Hintergrund. Klar Frau Holle?Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Die verstrickte Dienstagsfrage 11/2013

Es ist Dienstag, es schneit wie blöde und es ist wieder Zeit für die Dienstagsfrage.
Beim Wollschaf wird heute gefragt:
Vor Kurzem bin ich darauf gestoßen, dass es einige Podcasts gibt, die sich mit dem Thema Stricken befassen. Habt Ihr einen verstrickten Lieblingspodcast und warum gefällt Euch gerade dieser so gut? Vielen Dank an“Tee & Kekse” für die heutige Frage!


Sorry. Passe.
Ich höre nur einen einzigen Podcast, aber der hat nix mit Stricken zu tun, sondern beinhaltet Konzertmitschnitte von Umphrey’s McGee.
Ansonsten habe ich mit Podcasts und Hörbüchern nix am Hut.





Wer von Euch hat eigentlich gestern nicht aufgegessen und ist für dieses Mistwetter verantwortlich?
Alle Schoko-Ostereier für diese Jahr gestrichen!!!
So!

Grummelgruß, Ibu
(Tante Edit hat das Bild neu eingefügt)

Strandwanderung II

Bereits vor 1 Woche ist er fertig geworden mein Strandwanderer. Lilamalerie hat beim Frage-Foto-Freitag schon gefragt, was das ist. :-)Die Anleitung für dieses Tuch gibt es bei Raverly: Strandwanderer Leider mal wieder nur lausige Indoorblitzdingens-Bilder *grummel*Die Anleitung zum Tuch ist wirklich klasse. Man sollte aber unbedingt auch die Foto-Anleitung downloaden. Da ist noch mal alles richtig gut erklärt.   Es wechseln sich 5 kraus-rechte Rippen mit einem Streifen quer Gestricktem ab. Dadurch ergibt sich dieser nette Farb-Effekt. Vor allem handgefärbtes Garn mit kurzem Farbverlauf eignet sich dafür gut. Daphne gefällt das auch prima. :-)
Mir hat das Stricken nicht soooo Spaß gemacht. Obwohl komplett nur kraus rechts, hat es mich gestört, dass es sich irgendwie nicht flüssig stricken lässt. Vor allem gegen Ende, wenn man viel auf der Nadel hat. Da war dieses “3 Maschen stricken – Wenden – 3 Machen stricken – Wickeln und Wenden – uswusf” der Querstreifen leicht nervig weil wurschte…

Der Frage-Foto-Freitag

Eine tolle Aktion! Danke dafür! Und hier sind meine “5” Sachen, die ich seit letztem Freitag in Angriff genommen habe.

#1 – Endlich mit dem Flur angefangen.

#2 – Endlich die Fäden vom Strandwanderer verstochen

  #3 – Endlich mein Regal ausgemistet.
Braucht jemand einen fetten Stapel KRAUT&RÜBEN (11/2003 bis 03/2007).
Ich mag sie so ungern in die blaue Tonne stopfen.

#4 – Endlich die Schulterriemen-Befestigung meiner Lieblingstasche repariert.
Ne Frechheit, wie das nach einem Jahr und gefühltem 5maligem Benutzen aussieht. Und dabei war das Teil schweineteuer…


#5 – Nicht geschafft. Frau muss ja nebenbei auch noch Geld verdienen :-)


Ich wünsche Euch einen schönen Freitagabend. Macht es Euch gemütlich.

20130304 Der Frühling ist da

*hachz* ich bin grad eine Runde durch den Garten gelaufen. Ist das schööööööön. Endlich Sonne. Morgens zwar noch ärmelkalt, aber im Moment kann man schon fast ohne Jacke raus gehen (es sind 8,8 Grad im Schatten). Hoffentlich hält das bis zum Wochenende, dann kann ich das erste Mal diese Saison im Garten kratzen (driiingendst nötig…) So sah es heute Morgen aus. Frostig (-5) aber knallblau :-) Hamamelis Krokanten auf der Wiese (und Mauselöcher hab ich da entdeckt…unglaublich…was machen die Katzenviecher eigentlich den ganzen Tag????) Winterlinge in rauen Mengen. Reste vom letzten Jahr Eine freie Mietwohnung Meine Ziege hat auch wieder TÜV *froi*Genießt die Sonne und lasst es Euch gut gehen,

Knit’n Sip 2013 – völlig verdreht

… ist vor ein paar Tagen auch schon fertig geworden. Mangels Sonne waren nur keine gescheiten Bilder möglich.Ich habe von der lieben Aud wunderbare petrolfarbene Isager Alpaca Wolle bekommen und die Anleitung für den Knothole Möbius Nachdem ich eine gute, verbal und mit Bildern beschrieben Anleitung für den Anschlag bekommen habe (Danke Ellen!), hat der Anfang auch super geklappt.
Bin mal gespannt, ob es in diesem Leben hier auffem Doorfe irgend wann auch mal schnelles Internet geben wird und ich Anleitungen als Video anschauen kann… Und so sieht das Ganze fertig aus. Ich habe die Anleitung während des Strickens etwas abgewandelt und später doppelte Wickelmaschen gestrickt, da man die einfachen nicht gesehen hat. Das sieht man hier ganz gut, in der Mitte sieht es aus wie kraus rechts.  Am Rand sind noch ein paar Perlchen ein gestrickt und als Labelhalter ein Silberknopf. Detail vom Rand. Das Spannen war nicht ganz so einfach, durch die Drehung. Das ist noch mal ein Bild von gestern in…

Strandwanderung

ähhh, einen Strandwanderer habe ich zur Zeit auf den Nadel. Eine Strandwanderung wäre jetzt aber auch was Feines. Sich den Kopf so richtig durchpusten lassen *hachzzzz*. So sieht das Ganze aus. Leider gefällt mir die Färbung diesmal nicht so gut. Eigentlich die gleiche, wie bei den Socken. Aber so ist das nun mal bei handgefärbter Wolle.
Da aber Rosa und Pastelllindgrün so gar nicht meins sind, werde ich den Schal nicht behalten.Schönen Samstag!!!das Ibu