Sonntag, 28. Juli 2013

Schlafende Schönheiten…

… kann man noch bis zum 31.07. in Kassel bewundern.

Hier ist es aktuell sehr ruhig. Ich habe Euch nicht vergessen, nein. Aber fertige Strickstücke gibt es momentan nicht zu zeigen. Es ist einfach zu warm zum Stricken. Der Boxy ist zwar fertig, aber noch nicht gewaschen und gespannt. Die Luft ist so feucht, es trocknet einfach nix. Für Gartenarbeit ist es mir auch zu schwül, das ist einfach kein Wetter für mich und meinen Kreislauf.

Da wir weder Lust auf körperliche Anstrengung hatten, aber auch keinen Bock den ganzen Tag auf dem Sofa zu liegen, hatten wir die dämliche glorreiche Idee ins Museum zu gehen. Boahh wat hab ich geschwitzt. Draußen waren laut Auto 36,5°. Und das war angenehm frischen gegenüber der Hallentemperatur. :-/ Aber es war soooo faszinierend und interessant!

In einer dafür idealen Location, einer alten Halle im Unternehmenspark Kassel, werden anlässlich des 1100jährigen Stadtjubiläums 40 alte Autos und Motorräder aus der legendären Sammlung Schlumpf (Cité de l’Automobile – Musée National – Collection Schlumpf) ausgestellt. Danach wandern sie wieder ins Depot vom Museum. Guxt Du da: Schlafende Automobile oder auch da

Bilder? Bilder! Und zwar viele!

 

IMG_3210 40 alte Automobile

 

IMG_3126 und Moppeds

 

IMG_3127 alle unrestauriert im Originalzustand

 

IMG_3140 gesammelt von Fritz und Hans Schlumpf, ehemals reichen Textilfabrikanten, die sich u.a. durch ihre Sammelleidenschaft ruinierten.

 

IMG_3141 Ausgestellt in einer alten Halle im UPK (Unternehmenspark Kassel)

 

IMG_3151 teilweise mit Holzpflaster

 

IMG_3171 einfach toll, aber durch die Glasoberlichter auch seeehr warm

 

ballolBallot, Bj 1925, 53 PS, V max 120 km/h

 

IMG_3138  Maybach, 140 PS, Bj 1937

 

kutsche Peugeot Typ 16, Kutschenkarosserie, Bj 1898, 8 PS, V max 20 km/h, Räder mit Feuerwehrschläuchen

 

IMG_3147

thschneider Th. Schneider, Bj 1912, im Radkasten klebt noch der Dreck der letzten Fahrt

 

IMG_3179 Alpha Romeo 6C, Bj 1931, V max 145 km/h, durch das Rück”fenster” eines Charron Typ X12

 

IMG_3190

IMG_3152

 

IMG_3160

IMG_3161

Zweck dieser Ausstellung ist es auch, eine deutsch-französische Diskussion über die Zukunft der Sammlung anzustoßen. Darf man restaurieren und konservieren oder lässt man den Schatz als Kunst verfallen? Sind die Fahrzeuge Kunstobjekte oder automobiles Kulturgut?

IMG_3162  In vielen Automobilen hängen noch Original-Zettel mit Typ und Nummerierung von den Schlumps

 

IMG_3164

 

IMG_3167

 

IMG_3168

 

IMG_3187

 

IMG_3192

 

IMG_3203

Ein toller Tag, eine tolle Ausstellung und mörderische Temperaturen.

Ich lege mich jetzt auf mein Sofa, ich bin platt. Die Nacht war seeehr kurz, dank Gewittern und grölenden Truppenteilen, die durch den Ort gezogen sind. Nächste Woche kann ich Euch dann hoffentlich auch Bilder von meinem Boxy zeugen.

Macht Euch einen schönen Sonntag

signaturibu

Dienstag, 23. Juli 2013

Die verstrickte Dienstagsfrage 30/2013


Heute stellt das Wollschaf wieder eine Frage aus dem Archiv:
„Aus dem Archiv vom 02.08.2005:
Stricken und Hitze – verträgt sich das bei dir? Strickst du weniger, gar nicht, etwas anderes als sonst?“
Es verträgt sich gar nicht.
So lange es warm und trocken ist und ich nicht schwitze wie blöde, dann kann ich stricken. Aber sobald es schwül wird, ist es mit dem Stricken vorbei.
Dann habe ich das Gefühl die Wolle babbt mir an den Pfoten fest. Und das warme Gefühl auf dem Bauch und Oberschenkeln…geht gar nicht.
Ich weiß jetzt schon genau, die nächsten Tage werde ich wenig stricken, es soll gewittern und schwül werden. Und dabei bin ich bei meinem Boxy fast mit dem Rücken fertig (bin grad bei den Schultern) *heul*
Ihr Lieben macht Euch kühle Gedanken und schwitzt nicht so!
Das Ibu aus dem Saunabüro

Sonntag, 21. Juli 2013

Ein Sommertag auf Balkonien…

… oder besser gesagt Terrassien, denn es ist ja kein Balkon, da unten drunter Wohnraum ist.

Kommt, setzt Euch dazu. Es gibt frische Kirschen.

IMG_3091 Ich hab schon mal die Markise aus gefahren. Die Lampe von gestern hängt auch noch da. Sollte ich gleich mal abhängen, sonst haut sich einer den Kopf an.

 

IMG_3092 Die Olive ist schon verblüht. Ein großer Liebling der Hummeln.

 

IMG_3093 Meine Lieblingsecke am Abend. Theoretisch ist in einem der Miniteichen auch noch ein Plätscherdings, aber praktisch ist noch kein Strom verlegt.

 

IMG_3094 In den Miniteichen sind am Freitag neue Haustiere eingezogen. Da das Wasser langsam trüb wird, habe ich noch sechs Posthornschnecken zum durch putzen besorgt.

 

IMG_3097 Das ist der Blick aus meiner Lieblingsecke. Wie im Urlaub :-)

 

IMG_3101 Auf dem Geländer sitzen insgesamt 9 Pötte mit Petunien und Weihrauch.

 

oleander Meine Oleandersammlung. Von einfach, über zweifach bis zu mehrfach gefüllt. Oben links der duuuuuftet *hmmmm*
Leider ist der dunkelrote Ableger aus dem letzten Italienurlaub nicht angegangen.

 

geranien Und jede Menge Pelargonien (Duft-, Edel- und Zierblattpelargonien)

 

Setzt Ihr Euch mit dazu?

IMG_3107

 

IMG_3108 Ich liege daneben im Liegestuhl und stricke weiter am Boxy (das Vorderteil ist fertig, jetzt geht es an den oberen Rücken)

 

 

Macht Euch einen schönen Sonntag,

signaturibu

Freitag, 19. Juli 2013

12für13 - Juli

… ist gestern fertig geworden. Jetzt bin ich wieder auf Spur *grins*. Der Juni war ja leiiiiicht verspätet.

IMG_3079 Aus diesem Knäuel, Opal Vincent van Gogh “Der rote Weingarten von Arles”

 

IMG_3087 sind ein Paar schnelle Sneaker im Schafpatenmuster entstanden.

 

IMG_3088 Herzchenferse

 

IMG_3089 Sternspitze

 

IMG_3090 wie immer halt :-)

 

IMG_3085 Größe 40

 

IMG_3086 und sie werden verschenkt.

 

Ich bin dann mal wieder auf Terrassien am Boxy nadeln *mandasziehtsich*

IMG_3078

Genießt den Sommer und das Wochenende!!!

 

signaturibu

Sonntag, 14. Juli 2013

12 für 13 - Juni

… ist mit leichter Verspätung fertig geworden.

CIMG4091 Das war der Juni-Strang. Ein Überraschungswilli von dibadu

 

Für Socken fand ich die Wolle zu schade. Darum ist daraus ein Tuch entstanden.

IMG_3072 Zu solch bunter Wolle passt der Iris – Goddess of Rainbow Shawl perfekt.

 

IMG_3084 Als Kontrast habe ich eine Merinowolle vom Atelier Zauberelfe in der Farbe “Alte Jeans” ausgesucht.

 

IMG_3081 Die Anleitung ist leicht zu stricken und super erklärt. Schade finde ich nur, dass man immer noch das Ganze nur in 4 Teilen herunter laden kann (es war mal ein Mystery KAL).

 

IMG_3083 Gestrickt wird vom Hals zur Rüsche.

 

IMG_3082 Mein Schal wiegt 107g, mit einer Länge von 140 und einer Breite von 24 cm in der Mitte.

 

IMG_3080

Leider kann ich Sockenwolle nicht am Hals haben.
Also falls jemand Interesse hat, die Iris steht zum Tausch.

 

Kommt gut in die neue Woche,

signaturibu