Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2014 angezeigt.

MakroMontag

Guten Morgen Ihr Lieben, hattet Ihr auch so ein tolles Wochenende?Heute ist es wieder Zeit für ein Makrobildchen. Von mir gibt es ein Bild von meiner Trockenmauer:Euphorbia myrsinites, Walzen-Wolfamilch auch Myrtenblätterige Wolfsmilch genannt.Hihi bei Wikipedia habe ich gerade gelesen, dass in Teilen der USA dort eingeschleppte Pflanzen als gefährliches Unkraut gelten. *staun* In Colorado gibt es ein Gesetz, das den Besitz und die Anpflanzung der Art verbietet. Landbesitzer sind verpflichtet, die Walzenwolfsmilch von ihrem Land zu entfernen und erhalten hierzu vom Agrarministerium bebilderte Anleitungen.*watesnichallesgibt*Mehr Makro-Bilder findet Ihr bei glasklar&kunterbuntKommt gut in die neue Woche!

Freitags-Füller #261

Hallo Ihr Lieben, heute wieder Ergänzungen zu Barbaras Lückentext: 1. Weil ich heute schon vor 8 im Büro war, kann ich heute auch zeitig gehen. 2. Das Leben hat mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin. 3. (Fast) Jede Woche das Gleiche, wenn ich im Büro sitze scheint die Sonne und am Wochenende ist Mistwetter. Dieses Wochenende zum Glück nicht *freu* 4. Ich habe heute Morgen versucht im Wollmeisenshop ein Lace für einen Sommerpulli zu erwischen. Wie immer keine Chance, das geht mir gegen den Strich. 5. Das Bbeste Rezept seit langem war die Zucchinipizza von der lieben Tanni. Die gab es gestern bei uns mit Schmand, italienischer scharfen Salami, frischem Rosmarin und Schafskäse *sabber* 6. Unser lahmes DSL, das nervt mich total! Wir haben noch nicht mal DSL1000 :-( 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Weiterstricken am Blue Sand Cardigan , morgen habe ich die Abholung meiner eingelagerten Kübelpflanzen und danach Stricktreff in Viesebeck geplant und Sonntag möchte ic…

12für14 - März

Jetzt will ich Euch doch endlich mal wieder was gestricktes zeigen. Schon seit Anfang März ist mein 12für14 Märzknäuel vernadelt. Ich habe es mit einem KAL bei Ravelry verbunden, bei dem ein Muster von Regina Satta genadelt werden sollte. mein Märzknäuel ist von Dornröschen-Wolle, aus dem Adventskalender von 2012,
normale Sockenwolle in der Färbung “Rodelkind”, hier das Rodelkind 5 “Hermann” Als Muster habe ich mir den Monarch ausgesucht. Das Muster findet Ihr wie gewohnt bei Ravelry. Ein schönes Muster, dass sich schon nach kürzester Zeit auswendig stricken lässt. Die Wolle hat sehr schön gewildert :-) Große 39, Verbrauch 58g, Bandspitze… …und Herzchenferse Die Socken wandern erst einmal in die Geschenkekiste. Meine Schublade ist leider voll. Und die ist für Euch :-)

my sky #39

Auf der Heimfahrt am Montag hatten wir echt alles: Sonne, Regengüsse und Hagel und innerhalb von einer halben Minute von 11 auf 4 Grad. Zu Hause dann die tollste Sonne :-) Und diese lasse ich Euch heute hier.Mehr my sky bei Kirstin (Link auf der rechten Seite).

view down #26

(wie kommt ein leeres Schneckenhaus auf meine Terrasse *kopfkratz*)Kirstin sammelt heute den Blick nach unten (Link siehe rechts).

MakroMontag

… puh, gerade noch so geschafft. Eben sind wir von Leipzig wieder gekommen. Was ein Wochenende…ich bin total geschafft, sag ich Euch. Mein alter Herr mit Verdacht auf Infarkt in der Klinik, eine am Rad drehende Mutter. Auf dem letzten Autobahnkilometer dann noch ein fieser Einschlag auf der Windschutzscheibe, so heftig und bis auf die Zwischenfolie, dass es nicht repariert werden kann.
Dann war es zum Glück doch kein Infarkt, so dass wir Sonntag doch noch zu unserem Weihnachtsgeschenk gehen konnten (Helge Schneider im Gewandhaus).Ich bin jetzt erst einmal platt und lasse Euch nur schnell ein Makro-Bildchen meines *hüstel* “Zier-”rasens da:Veilchen (Viola), wenn Ihr das riechen könntet….Wer mehr Makro-Bilder sehen mag: bei glasklar&kunterbunt gibt es mehr davon.Mich findet Ihr jetzt auf dem Sofa,

Freitags-Füller # 260

1.  Heute morgen hätte ich weiter schlafen können. 2.  Das Jazzkonzert (Ron Carter) gestern Abend war einfach zu schön. 3.  Ich könnte eigentlich mal wieder Urlaub machen. 4.  Aber die Urlaubsplanung wird auch dieses Wochenende wieder untergehen. 5.  Im Übrigen ist jetzt auch offiziell Frühling . 6.  Ich möchte möglichst viel mit meinem Schatz gemeinsam erleben. 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Faulenzen , morgen habe ich erst Gartenarbeit und dann die Fahrt nach Leipzig geplant und Sonntag möchte ich gehen wir zu Helge Schneider ! Mehr Freitags-Füller findet Ihr bei Barbara Lg, das Ibu per Mail

my sky #38

fiese graue Wolken über der TechnoramaMehr Himmel sammelt heute das Krümelmonster (Link auf der rechten Seite)

view down #25

viel “Schrott” für viel Eintrittsgeld am Wochenende auf der Technorama in KasselMehr view down und falls Ihr mitmachen möchtet –> dann schaut doch mal bei der Krümelmonster AG vorbei (siehe rechts)

MakroMontag

Da es leider, aber sehr verständlicher Weise, M wie Montag bei der lieben Frau Nima nicht mehr gibt, habe ich mich entschlossen Montags bei einer anderen Aktion mitzumachen.Ich lieeebe ja Makrofotos. Und robbe im Urlaub oder im Garten mit Vorliebe mit meiner Knipse auf den Knien rum *grins*. Was liebt da näher als bei Glasklar und Kunterbunt beim MakroMontag teil zu nehmen.Und heute mache ich das mit diesem Bild unserer Hamamelis: Leider hat sie die Umbauarbeiten und die Trockenlegung des Hauses und die damit verbundene Umpflanzaktion nicht überlegt. Die rote Nachfolgerin blüht nur halb so schön :-(
Das oben im Banner war ne Ausnahme. Dieses Jahr hat das Biest kaum (Schein-)Blüten.Kommt gut in die neue Woche!

Mein Viajante

… ist schon seit Ende Februar fertig. Fotoknipst ist er auch schon eine ganze Weile (schon bevor Tussi Köhler hier eingezogen ist). Darum gibt es heute wieder lustige Selbstauslöserbilder :-/ Viajante, von Martina Behm
die Anleitung findet sich wie immer bei Ravelry
Gut zu stricken, gut erklärt.
Allerdings zog sich das zum Ende hin extrem. Und das, obwohl ich den Strang nicht komplett verstickt habe.Vernadelt habe ich 213g  “Madame Souries”, Wollmeisenlace.
Laut Anleitung wird der ganze Strang verstrickt, aber dann schleift das lange Ende auf dem Boden und das mag ich nicht. Ich habe so lange gestrickt, bis er auf der kurzen Seite 71 cm hatte und dann mit der Lacekante angefangen. Außerdem habe ich noch Perlen in einem frei erfundenen Muster mit ein gestrickt.
Einmal 2 Reihen mit Rauten in der Mitte Dann noch mal eine Reihe Rauten vor der Lochkante. Und beim Abketten (2 Stunden!!!! ächz) noch mal tropfenförmige Perlen.Tja und nun zu den Tragebildern. Diese waren mit der Grund, warum ich Tu…

Familienzuwachs…

… bei Ibu.
Letzten Freitag wurde ja nach dem letzten Internetkauf gefragt und ich habe Euch noch etwas zappeln lassen, da er noch nicht geliefert war.
Diesen Freitag und die ganze letzte Woche habe ich ausgesetzt. Das tolle Wetter musste einfach im Garten genutzt werden.Heute dagegen weht der Regen waagerecht vor dem Fenster lang.*brrr* Das perfekte Wetter um am Computer zu sitzen oder zu bügeln *örks*. Und da ich suuuper gerne bügele…ich schreibe also lieber einen Post (wer braucht schon gebügelte Klamotten).Und das hier ist mein letzter Internetspontankauf:  Darf ich vorstellen: Tussi Köhler
Köhler deshalb, weil ich vor habe, Frau Köhler (Ihr erinnert Euch an Frau Köhler?) vielleicht noch oben drauf zu montieren *grins* Und Tussi trägt den am letzten Wochenende fertig gewordenen Groovy. Vernadelt habe ich meine beiden Knäuelchen vom 12für14 Januar 2 x Dibadu Funnies Simply Merino aus dem Dezember Sockalong Abo in der Färbung “Es grünt so grün”Eine supertolle, einfache Anleitung und e…

Freitags-Füller #258

1.  Meine Bedingung  für einen gemütlichen Abend: lecker Essen, ein guter Rotwein, Kaminofen und eine Katze zum Kuscheln. 2.  Manche können nur schlecht auf den Punkt kommen, gell Cheffchen? 3.  Es gibt so viele Anleitungen, die ich nachstricken möchte. Ich frage mich nur WANN??? 4.  Heute Morgen musste ich wieder Eiskratzen… och nein, bitte nicht mehr! 5. Der letzte Spontankauf per Internet  wird hoffentlich heute geliefert. Was das ist, verrate ich Euch die Tage :-) 6. Das Freitagsfrühstück war im Büro lange Tradition. Nach dem heutigen Umzug in ein schickes, neues Büro sollten wir das unbedingt wieder einführen *find* 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf zeitig ins Bett gehen (die letzten beiden Tage waren tierisch anstrengend) , morgen habe ich Sonne im Garten genießen geplant und Sonntag möchte ich noch mehr Sonne genießen! Kommt gut ins Wochenende und tankt schön Sonne! Das Ibu (per Mail)

Rosenmontagswichteln

… bei Ravelry in der kleinen Gruppe der Strickfrösche. Ein kleines tolles Wichtel, das sehr viel Spaß gemacht hat. Ich wurde von Brigitte bewichtelt. Schaut mal, was ich für ein schönes Paket bekommen habe. Lecker Tee und Schoki mit Chili, Duschgel, ein kleines Utensilo und ein Kochbuch für die Sammlung.
Und ein paar Ibu-farbene Socken *grins* und die sind auch schon fleißig in Benutzung :-)Für mein Wichtelkind habe ich (mal wieder) einen Brickless genadelt. Geht schnell, passt zu jeder Wolle, wird schön lang und sieht toll aus. *hui* windig* 134g, die Wolle  ist vom Atelier Zauberelfe, Fine Sheep “Bed of Roses”Bis morgen Ihr Lieben!