Sonntag, 12. Oktober 2014

Eine Radtour durch Nordhessen

… haben wir am letzten Sonntag gemacht. In Bad Emstal war nämlich Herbstmarkt und das Wetter war noch mal richtig sommerlich. Also haben wir uns auf die Räder gesetzt und sind eine Strecke gefahren, die wir schon lange mal ausprobieren wollten. Viele Bilder habe ich nicht gemacht. Nur ein paar. Aber die muss ich Euch unbedingt zeigen.

CIMG5123 Auf dem Rückweg sind wir an der Ems entlang gefahren und an diesem “Historischen Bauwerk” vorbei gekommen. Stand extra ein Schild da. WAS da jetzt historisch ist…und wie alt das ist…keine Ahnung, weil keine Informationen. Aber hübsch ist die alte Brücke.

 

CIMG5124 “Befahren verboten. Betreten auf eigene Gefahr” stand auch noch da.

 

CIMG5125 Eine total romantische Ecke. Ich wusste gar nicht, dass wir sooo schöne Fleckchen hier haben. Und die alte Konstruktion ist beeindruckend.

 

2014-10-05 14.47.03 (allerdings ist mir schleierhaft, wie man die Brücke befahren wollen will…ganz schön steil nämlich)

 

CIMG5126 der einzige Mann auf dem Herbstfest mit nackschen Füßen und kurzer Hose *grins*

 

CIMG5130 Ich mag die kleine Brücke. Ich muss da unbedingt im Winter noch mal hin….

 

IMG_4560 Nachbars Kühe haben die komischen Radfahrer bestaunt

 

2014-10-05 16.13.27 Ich musste mich dann auf der Terrasse lagern, mir tat ja sooo der Hintern weh. So nett unsere Gegend ist, aber was die hier manchmal als Radweg deklarieren nur damit es ÜBERHAUPT einen gibt…. *auale*

 

Schönen Abend Ihr Lieben!

signaturibu

Kommentare:

  1. Hui ich hoffe, deinem Popsch geht es heute etwas besser! Die Brücke ist wirklich ein Schmuckstück - manchmal weiß man gar nicht, was man alles wunderschönes in der Nähe hat ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Brücke ist ja wirklich wunderschön! Wie aus einem Märchen :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen