Mittwoch, 4. März 2015

Ausflug nach Schiltach

Ich bin Euch ja noch mindestens 3 Posts aus dem Februar schuldig. Heute nehme ich Euch auf einen Ausflug nach Schiltach mit. Da Karin als Lehrerin um die närrischen Tage frei hat, haben wir uns schon im alten Jahr zu einem kleinen Treffen verabredet.

20150212_101628 Bei schönstem Winterwetter haben wir uns auf den Weg zu ihr gemacht. Überall ist für die Fasnet geschmückt.

 

IMG_5648  Erst waren wir in der Schenkenburg lecker essen. Dort waren wir alle vor 2 Jahren beim Stricktreffen schon mal. Auch diesmal war das Essen wieder furchtbar lecker!!! Anschließend sind wir an der Ruine Schenkenburg vorbei an der Kinzig entlang bis nach Schiltach gelaufen.

 

IMG_5649 Es war richtiges Frühlingswetter.

 

IMG_5651 Blick über die Kinzig auf Schiltach.
Ein hübsches Fachwerkstädchen ♥

 

IMG_5659 Auch hier Fastnachtsaktivitäten. Auf der Kreuzung wurden kleine Krapfen verteilt.

 

IMG_5655 Auch wir bekamen welche.

 

IMG_5660 Die Schiltach.

 

IMG_5661Alter Gasthof “Zum Adler”, laut Wiki früher Herrenherberge zum hohen Haus von 1604

 

IMG_5663 Der Marktplatz

 

IMG_5666 Die Narrenzünfte von Schiltach.

@Karin: ist das der Narrenbaum? Eigentlich ist das ja ein echter Baum, oder?

 

IMG_5669 Hier lebten Karins Großeltern. Oder waren es die Urgroßeltern?

 

Nach dieser tollen Runde durch den Ort haben wir es uns noch bei Karin auf dem Sofa gemütlich gemacht, getratscht und gestickt (was sonst *lach*). Und ich habe Karin mit meiner Still Light Tunic angesteckt, die ich an diesem Tag an hatte. Noch am gleichen Abend hat sie sich die Anleitung gekauft :o).
Karin, das war ein rundum toller Tag bei Dir!!!

 

signaturibu

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Stadt mit diesen Fachwerkhäusern ♥ Das wäre genau meins! Schön, dass ihr so eine tolle Zeit miteinander hattet - das macht richtig Freude beim lesen!

    Knuddels nima

    AntwortenLöschen
  2. Wow,das ist ja eine wunderschöne Stadt! Ich liebe solche Häuser :-) Man sieht richtig,wie ihr es genossen habt.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ina,

    oh ja, schön ist es in Schiltach. Zu schade, dass wir uns dort um eine Woche verpasst haben.

    Liebe Grüsse
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch. Aber wir können es uns ja mal vornehmen, dass wir ein gemeinsames Treffen hin bekommen. Fände ich toll!
      Liebe Grüße nach Köln!

      Löschen