Montag, 2. März 2015

MakroMontag

Guten Morgen Ihr Lieben. Da habe ich doch glatt den Rest vom Februar “verschlafen”. Ich wollte Euch eigentlich noch das Tuch für Sonja zeigen, die fertige 2. Kette und den Ausflug zu Karin nach Schiltach. Leider hat mich diese olle Virusgrippe, die hier gerade durch die Gegend zieht, von Dienstag auf Mittwoch komplett abgeschaltet. *knips* Hier ging nichts mehr. Null. So platt und knülle war ich lange nicht mehr.

Dafür hatte ich dann am Wochenende genug Zeit mein neues Spielzeug auszuprobieren:

clip1 Ein Clip fürs Handy. Mit Makrolinse, Weitwinkellinse und Froschauge.
Ein wirklich nettes Spielzeug.
Vor allem die Makrolinse wird jetzt wohl öfter zum Einsatz kommen.

 

tulpe Tulpenblatt

 

ranunkel1 Ranunkel

 

ranunkel2 auch ne Ranunkel

 

ranunkel3 und noch mal

 

orange Vitamine gegen Grippe

 

winterling Das erste Mal kurz vor die Haustür und einem Winterling ins Innere geschaut.
Damit gehe ich jetzt zu Steffi.

 

Für so ein kleines Spielzeug finde ich das Ergebnis nicht schlecht.

Die anderen beiden sind auch nett, aber die muss ich im Freien noch mal ausprobieren.

2015-02-28 11.04.04 Original

 

2015-02-28 11.05.14 Weitwinkel

 

2015-02-28 11.05.57 Fischauge

 

Ich gehe dann mal wieder auf mein Sofa. Habt einen schönen Tag!

signaturibu

Kommentare:

  1. Erstmal: gute Besserung meine Liebe!! Und das Vitaminfoto ist mein Favorit ♥♥♥ Sieht total genial aus! Vielleicht fühlst du dich für weitere Spielereien bald fit genug...

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  2. Nettes Spielzeug!

    Gute Besserung, und lass dich verwöhnen!

    LG
    Connie

    AntwortenLöschen
  3. Bezaubernde und zarte Bilder! Und auch das Fruchtfleisch sieht gut aus ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  4. Kaum zu glauben was so ein kleines Ding alles kann ;))
    Gute Besserung!
    Marion

    AntwortenLöschen