Freitag, 20. November 2015

Freitags-Füller #347


Hallo Ihr Lieben,

ich bin es, das Ibu.
Kennt Ihr mich noch?
:o)
Langsam wird es Zeit aus der „Sommerpause“ wieder auf zu tauchen, oder?

Die Baustelle ist noch nicht fertig, aber schon ganz schick (Bilder zeige ich noch).
Dem Herrn Papa geht es wieder ganz gut, er ist gerade so noch mal davon gekommen mit seinem 4. Infarkt. Es war aber arg knapp.
Die daraus resultierende Depression meiner Drama-Queen ist dank pflanzlicher Anti-Depressiva auf dem Wege der Besserung.
Und für das dortige große Haus und Hof gibt es eine Lösung, die Verkaufsverträge werden hoffentlich dieses Jahr noch unterzeichnet.

Das fix in aller Kürze zur aktuellen Lage bei Familie Ibu, demnächst mehr.


Für Euch noch ein Bild von Anfang November:




Und den aktuellen Freitags-Füller von Barbara:

  1. Gänsebrust mag ich weniger gerne als Gänsebeine.
  2. Um den diesjährigen Adventskranz habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Mir ist noch total unweihnachtlich.
  3. Vielen Dank, dass ihr mir trotz meiner megakurzen äh monatelangen Sommerpause treu geblieben seid. Ich werde mich bessern. Versprochen!
  4. Ich darf nicht vergessen, das Adventswichtelpaket heute los zu schicken.
  5. Um 12 Uhr ist hier Middach. Aber GANZ pünktlich!
  6. Bei schönem Wetter ist es keine Kunst, sagte meine Oma immer.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Entenbraten in der Altenburg, morgen habe ich dringende Restarbeiten im Garten, das Aufschichten der Feuerholzlieferung und das Aufziehen der Winterreifen geplant und Sonntag möchte ich einfach nur gemütlich stricken und dem angekündigten Schnee zu schauen.

Kommentare:

  1. Liebe Ina,

    schön, dass du wieder aufgetaucht bist, und auch sehr gut, dass es in der Familie Ibu wieder aufwârts geht. Du hattest hoffentlich auch zwischendrin ein bisschen Zeit für dich.

    Ein gemütliches und erholsames Wochenende wünsche ich dir! (Schnee gibt es bei uns nicht, aber hoffentlich am Sonntag tatsächlich Sonne)

    LG
    Connie

    AntwortenLöschen
  2. Haaach, da isse ja wieder; wurde aber auch Zeit ;-)) Und ich kann mir gut vorstellen, dass die letzten Monate nicht gerade einfach für Euch waren, da freut es mich, dass die Zeichen auf "aufwärts" stehen! Für den letzten Ruck am Bau wünsche ich Euch Kraft und starke Nerven und Dir speziell immer einen Meter Garn mehr als notwendig ;-)))
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön wieder von Dir zu lesen, hab dich vermisst!
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  4. Schön bist du wieder da! Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  5. Halloooooo *winke**winke* Als könnte man dich vergessen ♥

    Ich freu mich auch, dass du wieder da bist!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen