Donnerstag, 31. Dezember 2015

Der letzte RUMS-Tag des Jahres

Guten Morgen Ihr Lieben!
Und? Schon alles für heute Abend vorbereitet?
Wir werden gaaaanz faul sein... Sofa, Glotze, Kamin und Katze...höchstwahrscheinlich penne ich schon vor Mitternacht *grins*

Bevor das Jahr zu Ende ist, will ich wenigstens noch eins der fertigen Strickstücke zeigen.

2012 hatte ich eine Weste aus Rowan-Wolle angefangen, mich mehrfach verstrickt, das Teil irgendwann in die Ecke geschmissen und vergessen. Ab und zu habe ich es wieder gefunden, angeschaut, keinen Nerv zum zurück stricken gehabt (bei dem Muster nämlich schwierig) und es wieder in die Ecke verfrachtet. Nachdem ich die Zeitschrift dieses Jahr nun verkauft hatte, habe ich auch die Weste endgültig geribbelt.

Da wir im September nach Italien wollten habe ich mir eine schöne, einfache und Auto taugliche Anleitung für die lange Fahrt gesucht und einen Teil der Kettenhemdwolle vernadelt.
Entstanden ist eine Weste nach der Anleitung Lavender Cardigan.

Eine einfache Anleitung in deutsch, leider nur in einer Größe.

Ich habe die Version mit genöpften Ärmelchen gestrickt.

Die Wolle hat das ribbeln sehr gut überstanden und gut stricken lassen, obwohl ich sie mangels Zeit vor dem Urlaub nicht noch mal gewaschen habe.
Es ist Rowan Lenpur Linen in der Farbe Tattoo.

Verbraucht habe ich insgesamt 280g



Übrig sind jetzt noch 316g. Falls jemand von Euch interesse hat, ich würde ihn abgeben:

Bis nächstes Jahr, machts hübsch!
das Ibu

Kommentare:

  1. Schön ist deine Weste geworden. Den Lavendercardigan habe ich auch schon gestrickt. Ich finde der lässt sich prima individuell anpassen!

    Lieben Gruß und kome gut ins Jahr 2016!
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Jäckchen! Und bei der Farbe könnte ich glatt schwach werden (könnte sie bis zum 1.1 sogar persönlich abholen ;-) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen (1.1) zwischen Brunch und Kaffeeezeit - ich bin gerade in Knüllwald-Remsfeld, ist also ein Katzensprung ;-)

      Löschen