Montag, 21. Dezember 2015

Traritrara...

... die Schneckenpost ist da.
Aus diesem Grund kann ich jetzt auch endlich die Mütze zeigen, die ich schon vor einiger Zeit genadelt habe:

Als die Wollmeisen DK Tüte mit Neptun und Yotta hier ankam, wußte ich sofort, dass daraus ein Weihnachtsgeschenk wird. Weil es sind genau "meine" Farben und damit auch die Farben der zukünftgen Wurm-Mama. Die Anleitung gibt es wie gewohnt bei Ravelry: guxtdu

Hier noch mal auf eine Vase gestülpt, damit man den schüchternen Yotta auch etwas sieht. Verbraucht habe ich insgesamt 108g.
Aus dem Rest gibt es jetzt noch ein Baby-Jäckchen für ein im Februar anstehendes Kollegenkind. Und wenn DANN noch etwas übrig ist, dann gibt es noch einen zweiten Wurm für mich. Weil: meine Farben *grins* 

Jetzt hoffe ich, dass die neue Wurm-Mama ihre neue Mütze mag, dass die Mütze paßt, ich mir das richtig notiert hatte mit dem Wurmnachwuchswunsch und dass sie in diesem Winter nie kalte Ohren hat :o)

Habt einen schönen Frühlings Tag!
das Ibu

1 Kommentar:

  1. Und hier meldet sich auch schon die Wurm-Mama *lach* Mögen? Ich liebe sie - sie ist absolut perfekt! Vielen Dank nochmal für die wundervolle Weihnachtsüberraschungspost!

    Dicken Knutscher aus Wien,
    nima

    AntwortenLöschen