Donnerstag, 25. Februar 2016

Schneeverwehung im Februar // RUMS

Mittlerweile auch schon 2 Monate fertig ist das Tuch Schneeverwehung, der Advents-KAL von dibadu für 2015.

Diemal wurde ein Tuch in einer für mich neuen Technik gestrickt. Zweifarbiges Patent hatte ich bis da hin noch nicht ausprobiert.
Es ist aber eigentlich gar nicht kompliziert, ich konnte sogar rückwärts stricken bei Bedarf, andere haben sich dafür Rettungsleinen gezogen.

Schneeverwehung ist ein sehr asymetrisches Tuch mit einem laaaaangen "Schwanz" und einem kurzen, breiten Ende. Es ist so lang, dass ich es gar nicht auf ein Bild bekommen habe.

- Vorderseite -

Verstrickt habe ich 2 komplette Stränge Wollmeise, einmal Pure Mont Blanc und einmal Twin Allegria wd.

- Vorderseite -

- Rückseite -

Mit der Tragweise habe ich mich noch nicht so angefreundet.

Allerdings habe ich es in diesem "Winter" auch erst nur einmal getragen. Es war für solche dicken Kuscheltücher einfach zu warm.

 Gesamtgewicht 283g


MIt der Schneeverwehung wetze ich jetzt noch auf den letzten Drücker zu RUMS.

Das war es dann auch fast mit den fertigen Strickstücken. Ich sollte mich mal ran halten. Aber im Moment komme ich nicht wirklich an die Nadeln...kleine Strickunlust... *seufz*

Schönen Abend meine Lieben,
das Ibu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen