Montag, 14. März 2016

Hamamelis // Makromontag

Guten Morgen Ihr Lieben!

Für den Makromontag habe ich Euch heute ein paar Blüten von unseren Zaubernuss-/Hamamelis-Büschen mitgebracht.

Wir haben sie in 3 Farben, gelb, dunkerot und orange.

Angeblich durften viele Arten, wir haben scheinbar keine davon erwischt. Ich rieche da nix.

 Ich finde es faszinierend, wie die Pflanze bereits im Dezember/Januar bei wärmeren Temperaturen die Blüten ausfährt und bei Kälteeinbruch wieder alles verschwinden läßt.


 Die Blüten sind zwittrig, und die eigentliche Blüte ist das kleine, unscheinbare in der Mitte der langen Blätter.

Kommt gut in die neue Woche!!
das Ibu

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine interessante Pflanze - ich überleg die ganze Zeit, ob ich die kenne - ich glaube nicht :-)

    Ich wünsch dir einen tollen Start in die neue Woche ♥
    Dicken Knuddler
    nima

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder der Zaubernuss. Schade, dass deine nicht duften, dafür sehen sie toll aus ;-)
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie wunderschön, leuchten sie doch jetzt in den Gärten, leider 'noch' nicht in unserem.
    Montagsgrüße, Katja

    AntwortenLöschen
  4. Schön sind sie, eure Hamamelis. So langsam wird es ja doch Frühling.

    Eine gute Woche
    LG
    Connie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ina,
    ich liebe Hamamelis. Sie sind einfach ganz bezaubernd in Form und Farbe!
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, so eine wünsche ich mir schon lange für den Garten. Traumhafte Aufnahmen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne sie nur in Gelb. In Rot ist sie wirklich ein Knaller - sehr schöne Fotos hast Du gemacht. Vielen Dank fürs Zeigen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, ich liebe die Zaubernuss!
    Mir ist meine verfroren.....
    Liebe MaMo Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Das finde ich so eine schöne Pflanze. Deine Bilder sind wundervoll geworden :-) Hab eine tolle Woche!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen