Freitag, 4. März 2016

Pepita für Jascha // Do4You

Schon eine ganze Weile von den Nadeln und bereits eifrig in Benutzung ist der Strampler, den ich für den kleinen Jascha gestrickt habe.

Jascha wurde am 31.07.2015 geboren, der Strampler wurde kurz vor knirsch am 19.07. fertig.
Gestrickt ist der Strampler nach der Anleitung Pepita von Martina Behm.
Leider habe ich nur gruselige Handybilder für Euch, da der Strampler direkt nach Fertigstellung gleich in Leipzig geblieben ist.

Hat etwas von Biene Maja äh Willi, oder?

Gestrickt aus dem Rest Wollmeise Pistazie von meiner Still Light Tunic...


... einem Strang Twin in Küken,
Resten von Petersilie, Pesto, Mistelzweig, Schwammerl und einem namenlosen Grün.

Mittlerweile dürfe der kleine Jascha schon fast raus gewachsen ein.

... bis ich endlich mal in die Puschen komme und das ganze Euch zeige.

Und mit Willi geht es jetzt zur lieben Kirstin und Ihrer zauberhaften Aktion Do4You. Den Link findet Ihr rechts (unten).
Habt einen tollen Freitag und kommt gut ins Wochenende!

das Ibu

Kommentare:

  1. Wie süüüüß.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Oh. Mein. Gott. Ist das bezaubernd! Ist das süß! Ich bin ganz hin und weg. Völlig verzuckert. Und dann die "gefüllten" Bilder noch... Hach... You made my day <3

    Allerliebste Grüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen