Freitag, 11. März 2016

Und noch mal bestrickter Nachwuchs // Do4You

Guten Morgen Ihr Lieben.
Schon wieder ist eine Woche rum, sowas aber auch.
Ich habe diese Woche wenig geschafft, bin ich doch immer noch ziemlich angeschlagen. Der Husten ist sowas von hartnäckig. Aber da bin ich in guter Gesellschaft, irgendwie geht das allen so.
Also kuschle ich mich nach der Arbeit auf das Sofa, statt zu Hause die Flimmerkiste anzuwerfen.

Immerhin ist in der Zeit mein Pullover Atropa fertig geworden, dessen Ärmel mit Lacemuster meine Nerven arg strapaziert hat. Den zeige ich Euch aber nächste Woche.
Heute habe ich wieder ein Baby-Teilchen für Euch.

Mein Lieblingskollege mit dem ich schon mehr als 10 Jahre zusammen arbeite und auch lange Jahre ein 2er Büro geteilt habe, ist nämlich zum 2. Mal Papa geworden.

Darum habe ich dem Kleenen ein Jäckchen nach der Anleitung Baby Kimono genadelt. Verstrickt habe ich Wollmeise DK in der Farbe Yotta. Verbrauch 107g.

Statt Knöpfen habe ich ICord-Bänder als Schleifen angestrickt. Damit habe ich bis nach der Geburt gewartet, nicht dass es dann doch ein Mädchen und kein Fußballer geworden wäre. In diesem Fall hätte ich pünke Schluppen dran gemacht.

Als Farbtupfer noch einen roten Knopf dran und auf die Reise geschickt.

Inzwischen ist sie angekommen und gefällt allen richtig gut. Der kleine Matteo muß aber noch hinein wachsen, im Moment ist das eher noch eine Decke, gnihi.

Mit dem Kimono geht es jetzt zu Kirstins Mitmachaktion Do4You.

Habt einen tollen Freitag und kommt gut ins Wochenende!
das Ibu

1 Kommentar:

  1. Hübscher Kimono! Und Hübsches Baby!

    Mein Töchterchen bevorzugt ja blaue Schleifchen ;-)

    Ein schönes Wochenende, und hoffentlich geht der Husten bald weg.

    LG
    Connie

    AntwortenLöschen