Freitag, 8. April 2016

Ein tränendes Herz... // Do4You

... habe ich im Februar gestrickt.
Auch dieses Jahr mache ich beim Geburtstagswichteln vom Atelier Zauberelfe mit.

Für mein Wichtelkind habe ich ein Paar fröhliche Socken gestrickt und da sie Socken vorwiegend auf dem Sofa trägt, habe ich dafür eine dicke, kuschelige 6fach Wolle ausgewählt.

Wolle: Atelier Zauberelfe Tweed 6fädig
Färbung: Septemberzauber 2014

 Die Anleitung ist von Micha Klein und nennt sich "Dickes, einsames, tränendes Herz". 
Eine schöne, gut zu strickende Anleitung, die es auch für normale Sockenwolle kostenlos bei Ravelry gibt.

Leider hatte ich mir in geistiger Umnachtung oder durch den ganzen privaten dämlichen Stress das Datum mit einem Zahlendreher aufgeschrieben und das Päckchen bereits pünktlich für den 4.3. versendet. Und natürlich mit ordentlich Vorlauf, da meine letzten Päckchen nach Wien immer etwas länger unterwegs waren (gell Frau NIma?).
Daher mußte mein armes Wichtelkind noch über 6 Wochen um ihr Geschenk herum schleichen.
 Peinlich, peinlich :o)

Aber jetzt wurde ausgepackt, die Socken passen und gefallen. Und das freut mich sehr!

Der private Stress hat wohl leider auch dazu geführt, dass meine Abwehrkräfte im Keller sind oder ich habe mich vor Ostern nicht richtig auskuriert. Jedenfalls liege ich schon wieder auf dem Sofa flach und Frau Doggter hat mich unter Ermahnungen gleich bis Ende nächster Woche krank geschrieben.
Und das bei dem tollen Wetter. Da kann ich noch viel weniger still sitzen. Da treibt mich doch das Hausfrauen-TV förmlich raus...*gacker*
Nun gut, als Anreiz sitzen zu bleiben habe ich Wolle für das nächste Tuch gewickelt. Entweder gibt es einen dritten Nuvem oder eine Sandbank (die sich besser tragen lassen soll als der Nuvem).

Einen Freitags-Füller scheint es heute nicht zu geben, daher verabschiede ich mich für heute.
Kommt gut ins sonnige Wochenende,
das Ibu
 

Kommentare:

  1. Gute Besserung!

    Vielleicht kannst du ja die nächste Woche strickend auf der Terrasse verbringen ;-) Und so ein ganz klein bisschen im Garten buddeln schadet sicher nicht.

    Trotz allem ein schönes Wochenende
    Connie
    (die auch ein bisschen vor sich hinschnieft - und davor den ganzen Winter NIX hatte)

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken sehen wunderschön aus mit diesen prächtigen Farben. Richtig fröhlich und kuschlig zugleich.
    Gute Besserung und viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. superschön!♥!

    Da fällt mir mein tränendes Herz ein, das angestrickt schon seit Jahren hier rumdümpelt :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  4. Boah... wunderwunderschön! Sowohl das Garn als auch das Muster. Ich bin verliebt!

    Dir schicke ich allerliebste Gutebesserungswünsche. Ich hoffe, du kurierst dich dieses Mal wirklich richtig und vollständig aus!

    Allerliebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung wünsche ich dir, kurier dich bloß aus.
    Wie wäre es eine Leinwand zu stricken?
    Lg aus Bayern
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. besser 6 Wochen herumschleichen als bangen, dass es nicht rechtzeitig kommt ;-) wunderschöne Socken sind das! und ich hoffe du kurierst dich gut aus und lässt dich verwöhnen :-*

    dickes knuddel
    nima

    AntwortenLöschen