Montag, 2. Januar 2017

Neujahrsspaziergang

Guten Morgen ins Bloggerland.
Heute nehme ich Euch mit zu unserem Neujahrsspaziergang.
Wenn Ihr wollt.

Silvester und Neujahr war es bei uns eisig und nebelig. Leider. Aber bei schönem Wetter ist es keine Kunst, gell? Also warm eingepackt und los.
Auf dem freien Feld hat es aber mächtig gepfiffen, so dass wir uns beeilt haben, in den bereiften Wald zu kommen.

Durch den Nebel ist alles dick eingezuckert.

Endlich am Wald, die Nase und das Kinn sind schon tiefgekühlt.


Im Wald ist es gleich nur halb so kalt, weil der Sturm fehlt.

Hach, gut, dass wir den Schweinehund überredet haben, unter der Sofadecke heraus zu kommen. Es ist herrlich im Wald.



Euch wünsche ich einen guten Start in die Woche!
das Ibu

Kommentare:

  1. Wie schon auf IG festgestellt - bei euch sieht es aus wie bei uns ;-)

    Der Spaziergang hat sich trotz Kälte und Nebel gelohnt.

    Einen guten Start in die neue Arbeitswoche
    LG
    Connie

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht so schön aus <3 und ich machte einen ähnlichen Spaziergang. Bider davon davon gibt es bestimmt auch noch zu sehen :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich ... ich kann den kalten Wind um die Nase richtig spüren ♥ Vielen Dank fürs mitnehmen!

    Dickes Bussi nima

    AntwortenLöschen