Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

Freitags-Füller #427 und ein paar Bilder von dieser Woche

Juchuuuuu, es ist Freitag. Und es hat endlich etwas abgekühlt. Ich hoffe, die angekündigten Unwetter haben Euch verschont? Hier haben sich die Gewitterfronten mal wieder an den Hügeln im Westen geteilt, so dass wir kein Unwetter abbekommen haben. Aber auch fast kein dringend benötigtes Wasser.... 1.  In genau 2 Wochen geht es an die Ostsee.

2.  Ab Temperaturen größer 25 Grad bin ich nicht zu gebrauchen.


3.  Es gibt keine Wunder, man muß schon selber was dafür tun.

4.  Hotfixes und Workarrounds leben länger als einem lieb ist.


5.  Wenn es heiß ist trinke ich am liebsten Mineralwasser mit einem Hauch Saft.

6.  Alle bekloppt , soviel zum Thema Politik, alles andere würde hier den Rahmen sprengen... :-(





7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einem gemütlichen Abend auf der Terrasse, morgen habe ich geplant, zum Stricktreffen zu gehen und essen zu gehen Geburtstag zu feiern und Sonntag möchte ich etwas schönes unternehmen (es ist zum Beispiel Tag der offenen Bu…

Dalmatinerjungfrau...

... oder so ähnlich könnte man meine Socken kurz zusammengefaßt nennen. Die Socken sind mir bereits am 3. Juni von den Nadeln gehüpft.
Wir hatten ja einen Kinder- und Märchenbücher-KAL in der Zauberelfengruppe bei Ravelry. Meine Frau Holle Socken haben ich Euch ja schon gezeigt. Einige haben da das Muster Mermaid gestrickt, ein kostenloses Muster auf Ravelry.
Das hat mir so gut gefallen, dass ich gleich noch ein Paar angenadelt habe mit diesem Muster.
Die Wolle ist von der Stricklilly und nennt sich "Grüner Dalmatiner". Ich hatte sie vor 3 Jahren mal in Leipzig bei ihr gekauft.
Über den Fuß zieht sich die Schwanzflosse der Meerjungfrau, ein nettes, eingängiges Muster aus zusammengestrickten Maschen und Umschlägen.
Auf Nadel 1 und 4 und auf der Ferse (Herzchenferse) wird ein Rippenmuster gestrickt. Gestrickt habe ich Größe 39, Verbrauch 51,7g.
Tolle Wolle, tolle Anleitung ♥
Meine Dalmatinerjungfrau huscht jetzt zu RUMS. Habt einen tollen Tag! das Ibu

Pfingstausflug

Ich bin Euch ja noch unseren schönen Pfingstausflug schuldig. Wir haben eine Runde mit dem Cabrio gedreht, zu erst in Richtung Bad Karlshafen und dort zu allererst auf den Weser-Skywalk. Am Vortag hatte es noch heftig gewittert und geschüttet, aber Herr Ibu wollte da unpetinkt hin. Das fiel ihm aber erst auf dem Weg ein.
Leider hatte ich mich auf eine richtige Cabriotour eingestellt, nä! Was hieß: weiße Hose, Schläppchen, Sonnenbrille = das perfekte Wanderoutfit *gacker* Ich muß ein klasse Bild abgegeben haben, als ich da über den Wanderweg gestakst bin wie der Storch auffem Acker, krampfhaft bemüht mit den Schläppchen den ärgsten Modder zu umgehen.
Der Ausblick hat aber für alle Schlammspritzer auf den Hosenbeinen und den Schlappen entschädigt. Hach, wir wohnen schon in einer ziemlich netten Gegend.
Anschließend waren wir in Bad Karlshafen, haben dort eine Runde gedreht. Bilder habe ich leider keine gemacht, ich war nämlich knatschig weil ich Huuuunger hatte und es schon zwei Uhr…

Kerlesocken

Hallo Ihr Lieben.  Im letzten Post hatte ich Euch ja geschrieben, dass ich Euch noch fertige Socken zeigen muss. Nix spannendes. Einfache Stinos aus Opalwolle: Die Wolle hatte ich mal in einem Wickelwichtelpaket. Opal Sockenwolle in der Farbe 8873.
Männerfarbe = Männersocken.
Sternspitze und Bumerangferse Verbrauch 70g
Da hier keiner Kerlesocken trägt, werde ich die Socken wieder meiner Bekannten für den Basar geben. Aus den Resten dieser Wolle und der anderen Opalsocken der letzen Zeit gibt es sicher wieder ein Paar Happyscrappysocks :-)

Und mit den langweiligen Kerlesocken geht es jetzt trotzdem zum CreaDienstag.
Habt einen schönen Feierabend! das Ibu

Freitags-Füller-Glücks-Momente

Hallo Ihr Lieben, Ihr habt Euch sicher schon gewundert wo ich stecke.  Das Ibu hat gerade Urlaub und ganz furchtbar viel im Garten gewühlt. Aber jetzt gewittert es gerade, so dass ich die Zeit nutze und wenigstens den Freitags-Füller hier zu lassen und die gesammelten Glücksmomente der (fast) letzten zwei Wochen in Bildern.

1. Wenn ich könnte wie ich wollte, das wäre was! Dann wäre der Keller leer und aufgeräumt, ich hätte einen Schwimmteich, einen Strandkorb auf der Terrasse und wir hätten einen Zweitwohnsitz in Italien. Aber können wie wollen wäre doch auch langweilig, oder?

2. Wir machen gerade (Arbeits-) Urlaub.
3. Nein, wir werden nicht weg fahren, weder nach Leipzig noch sonst wo hin.


4. Diese Woche gibt es jeden Tag frische Brötchen zum Frühstück.

5. Es ist immer schön wenn wir zusammen frühstücken können...