Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2018 angezeigt.

Einmal quer durch Fritzlar...

[kann Spuren von WERBUNG enthalten. Ich werde für nix bezahlt, bekomme nichts zur Verfügung gestellt. Aber ich nenne gelegentlich Wollmarke oder verlinke Anleitungen, Orte usw.]

... ging es vorletzten Samstag (ist das schon wieder soooo lange her???) mit Tanni. Vorher waren wir aber erst noch Nahrungsmittel horten Aahle Worscht kaufen und den Wochenendeinkauf erledigen. Das Auto war nachher wirklich seeehr gut gefüllt...
Da wir dann erst gegen Mittag los gekommen sind, sind wir als erstes im Restaurant Nägel auf dem Fritzlarer Marktplatz eingefallen. Damit unsere Drillingsschwester im Geiste Nicole auch etwas dabei ist, haben wir alle Drei typisch österreichische Sachen gegessen.


Auf dem Markt saß es sich richtig gemütlich, fast wie im Süden. Samstagvormittag ist dort Wochenmarkt und dem entsprechen viel los. Auch wenn die Stände schon zu hatten. Aber alle Kaffees und Lokale waren voll.


Wir haben dann noch eine große Runde durch und um die Altstadt gedreht. Lampen fotografiert (für…

Brennnesseln sind gesund...

[kann Spuren von WERBUNG enthalten. Ich werde für nix bezahlt, bekomme nichts zur Verfügung gestellt. Aber ich nenne gelegentlich Wollmarke oder verlinke Anleitungen, Orte usw.]

... sagt man. Sie tun aber auch ganz schön weh.
Ich hoffe, Euch haben die Gewitter der letzten Tage verschont bzw. sie haben keinen größeren Schaden angerichtet? Hier hat es nur etwas die Kübelpflanzen umgelegt.
Am Sonntag hat es überhaupt nicht gewittert, es hat sich nur ewig drum herum gedrückt, ist dann aber Richtung Kassel abgezogen. Aber es war fies klebrig
Normalerweise machen wir ja nach dem Frühstück einen schönen Sonntagspaziergang bzw. ne Wanderung. Aber das haben wir lieber unter der Markise ausgesessen.
Aber am späten Nachmittag hat es dann trotzdem etwas abgekühlt, also haben wir den Schweinehund doch noch mal vor die Tür gescheucht.
Diesmal sind wir auf die andere Seite vom Ort gelaufen und wollten mal die neue Brücke anschauen, die letztes Jahr für Wanderer gebaut/erneuert wurde.
Hier war der …

Freitags-Füller #475 und ein paar Blümchen für Euch

Es ist der 25., damit wäre nun also diese DSGVO aktiv.  Dann schauen wir mal, was nun passiert....

1. Wenn ich morgen im Lotto gewinnen würde, (was ja nie passieren kann, da ich gar kein Lotto spiele) dann würde ich an den Comer See ziehen.

2.  Flipflops meine Lieblingsschuhe.

3.  Die Datenschutzgrundverordnung ist notwendig und sinnvoll, aber teilweise doch weit über das ziel hinaus geschossen. So viele private Blogger geben deshalb auf, nur die kommerziellen bleiben übrig.

4.  Meine Wohnung ist niemals richtig aufgeräumt. Das Leben ist wichtiger.

5.  Ich lese gerade kaum was, bin einfach zu müde am Abend.

6.  Ich habe Mäuse der Gattung Woll und Spiel unter meinem Sofa.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend , morgen habe ich geplant, zum Stricktreffen zu gehen und Sonntag möchte ich raus und wandern !

Habt ein tolles, sonniges Wochenende!  das Ibu

Sommerliches Langzeitufo endlich beendet

[kann Spuren von WERBUNG enthalten. Ich werde für nix bezahlt, bekomme nichts zur Verfügung gestellt. Aber ich nenne gelegentlich Wollmarke oder verlinke Anleitungen, Orte usw.]

Im August letzten Jahres begonnen und dann irgendwann im Herbst mangels Sommerwetter als Ufo im Schrank verschwunden: mein Sommerpulli Edie.
Im April habe ich ihn dann wieder hervorgeholt. Und nun ist er auch schon wieder eine Weile fertig.
 Leider rollen sich die Ränder an den Ärmeln und am Bündchen sehr ein. Das hat sich auch nach der Wäsche nicht gegeben.
Gestrickt aus einem Seiden Lace vom Atelier Zauberelfe in der Farbe "Der Mai ist gekommen." Einen Strang hatte ich zum Geburtstag von Andrea bekommen, den zweiten hatte ich bei Ravelry gewonnen (bzw. irgend einen Strang und ich habe mir dann diesen ausgesucht)
Verbraucht habe ich 1,5 Stränge. Ungefähr. Leider habe ich den Pulli immer noch nicht gewogen. Die Anleitung ist gut zu stricken, ich hätte diesmal evtl. ne Maschenprobe machen sollen. Der …

Festessen für einen lieben Gast

[kann Spuren von WERBUNG enthalten. Ich werde für nix bezahlt, bekomme nichts zur Verfügung gestellt. Aber ich nenne gelegentlich Wollmarke oder verlinke Anleitungen, Orte usw.]

Hi Ihr Lieben, hattet Ihr auch so ein tolles Pfingstwochenende wie ich? Kann mich noch gar nicht wieder an die neue Woche gewöhnen *seufz*
Ich hatte nämlich Besuch. Tanni war am Wochenende ganz einsam und verlassen, ihr Mann frech mit seinen Kumpels auf Männertour. Da hatte sie die geniale Idee, einfach mal bei mir vorbei zu schauen. Was wir alles zusammen unternommen haben, davon berichte ich Euch die Tage noch.
Jetzt muss ich unbedingt ganz schnell ein Rezept aufschreiben.  Bevor ich es wieder vergessen habe. Das geht mit steigendem Alter wirklich erschreckend fix.... Wenn man lieben Besuch bekommt, der dazu noch genauso verfressen ist wie man selber, dann soll auch was besonderes auf den Tisch.  Also habe ich am Donnerstag eine schöne, dicke Lachsseite im Hofladen des lokalen Großhändlers besorgt.Schon lang…