Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

Ein Rufflesdings

Als zweites Urlaubsprojekt hatte ich neben der Comodo-Jacke noch einen Schal angefangen. (Vorsicht! Wieder pöse "Werbung" wegen Woll- und Anleitungsbenennung) Ich wollte unbedingt noch etwas mit Muster und bunt neben den ganzen endlosen Reihen in glatt rechts. Leider hat sich das Muster nichts so wirklich als autotauglich erwiesen, die Strickschrift musste immer parat liegen. Bis zum Schluss konnte ich das Muster nicht auswendig.
Dadurch hat sich die Fertigstellung bis Ende November hingezogen.
Dann musste das Ganze noch baden und gespannt werden wollte es auch noch, damit man die schönen Wellen sieht.
 Verstrickt habe ich Wollmeise Pure, diesmal aber die "neuen" Rolls, die im Farbverlauf gefärbt sind.
2 komplette Rolls habe ich verstrickt und dazu Reste von meinem Niki
Hier sieht man noch mal schön die Farbverteilung. Einmal Franz with chicken pox von blau und grün über braun zu schwarz und einmal Xaverl, von grau über schwarz zu pink.
Hier die Farben und das Mu…

12 von 12 im Januar // nachgereicht

Jahaaaa, ich weiß, heute ist schon der Vierzehnte.  Aber ich war gestern soooo computerunlustig. Also reiche ich heute meine 12 Bilder des Zwölften Januars noch fix zu Caro Kännchen rüber.
1 von 12 9:00 - Wettercheck --> Sofa-Strickzeug-Nähmaschinen-Wetter
2 von 12 Danach erst einmal gemütlich frühstücken und einen steifen Espresso zum wach werden.
3 von 12 Später suche ich passende Farben zur Ergänzung meiner Adventskalender-Birdies und erweitere die Fadensammlung um fehlende (Sonder-)Farben.
4 von 12 Kurz vor Mittag brechen wir zu einer größeren Einkaufsrunde auf. Auf dem Weg zum Auto stelle ich fest, dass bereits Frühling ist und im Vorgarten die Winterlinge anfangen zu blühen.
5 von 12 Erste Anlaufstation ist allerdings des Wollsockenverweigerers Firma, wo sämtliche Server nach einem Stromausfall in der Nacht streiken. Nach dem Schatz die Welt äh die Firma gerettet hat, geht es weiter zum Fleischer und zu Ikea.
6 von 12 Auf dem Weg dort hin geben wir noch ein Geburtstagsges…

Eine Jacke braucht die Frau

Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe, Ihr seid wohlbehalten im neuen Jahr gelandet? Ich wünsche Euch jedenfalls ein wunderbares und kreatives neues Jahr voller neuer Ideen!!! ♥
("Werbung", da die Anleitung eine Quelle und einen Namen hat) Mein Nähvirus ist immer noch aktiv und rege, so dass ich schon wieder Einiges zum Zeigen habe. Viel Gestricktes ist ebenfalls fertig. Für das heutige "Du für Dich am Donnerstag" möchte ich Euch meine neue Jacke zeigen. Leider sind die Bilder wirklich grottig, aber auf helleres Wetter warten bringt im Moment irgendwie auch nix. Also müsst Ihr jetzt damit leben. Leni PePunkt hatte im November einen "Bleib entspannt"-Adventskalender mit freien Anleitungen gestartet, damit man ohne Stress schöne Weihnachtsgeschenke rechtzeitig fertig bekommen kann. Eine der Anleitungen war die BRIC-no-BRAC.jacke Die gefiel mir. Sehr sogar. Keine Schnörkel, kein Futter, keine Knöpfe, kein Reißverschluss.  Also habe ich mich Anfang Dezember daran gewagt…